Jürgen Behfeld

Schanzstr. 1a
46240 Bottrop
Tel.: 0 20 41 / 9 25 18
Homepage: www.artfeld.de
.
.
.
.

Biografie

Geboren 1944 in Bottrop.

Jürgen Behfelds Vorliebe gilt der abstrakten Kunst. In ihr findet er die optimale Freiheit des künstlerischen Ausdrucks. Die Malerei ist für ihn „visuelles Gefühl“, ausgedrückt in einem Zusammenspiel von Hand und Auge zu einem bildnerischen Plan.

Die Bilder sollen direkt und einfach für sich sprechen, durch Komposition, Spannung und Harmonie. Man kann sie aber auch als einen Dialog verstehen, in dem Strukturen und Formen in kontrastreicher Farbigkeit Harmonie kreiren.

Vom Stil her legt sich Jürgen Behfeld nicht fest. In seinen Bildern findet man eine große Bandbreite des Ausdrucks, in Farben, Struktur und Formen. Seine Bilder wirken positiv und lebensvoll.

Galerie


Ausstellungen

(Auswahl) Innovationspark „Wiesenbusch“ der Stadt Gladbeck • Kulturzentrum der Stadt Bottrop • Quadrat der Stadt Bottrop • Galerie im BMW-Autohaus Jentsch, Bottrop • Sparkasse Bottrop • Jahresausstellung Galerie im Kulturzentrum August Everding, Bottrop • Sparkasse Kirchhellen • RWW, Bottrop • Kulturzentrum Hof Jünger, Bottrop-Kirchhellen • Torhaus Galerie, Bottrop • Revierpark Vonderort, Oberhausen • Cafe am Nordring, Bottrop • Wissenschaftspark Rheinelbe, Gelsenkirchen • Jubiläumsausstellung „Geld“, Sparkasse Bottrop • Städtische Galerie ‚Alte Post‘, Westerland/Sylt • „Kunstpfade im Revier, „Städtische Galerie ‚Kulturzentrum August Everding‘, Bottrop • Landtag NRW Düsseldorf • Volksbank Gladbeck • Galerie am Festungsgraben Berlin • Bürgerbüro, Stadt Bottrop • Justizakademie in Recklinghausen • M. Krüger in Bonn

Galerie